Café Curios

Köln - Wer am Rhein spazieren geht, bekommt auch schon mal Lust auf Kaffee und Kuchen. Was ja auch, so finde ich, zu den elementaren Menschenrechten gehört. Aber egal, welches Stück Kölner Rheinufer man in Angriff nimmt:

Cafés sind ausgesprochen rar. Da läuft man von Mülheim über die Brücke am Ufer entlang bis zur Bastei. Das Panorama ist toll, aber gastronomisch ist es eine Wüste. Da hat es uns richtig überrascht, direkt gegenüber von der Bastei ein Café zu entdecken.

Das hatten wir noch nicht gesehen, weil es auch ein wenig versteckt liegt. Wir wurden freundlich empfangen und bedient. Speisen, Getränke und Preise gingen ebenfalls in Ordnung. Und es waren auch etliche Kinder im Café, das ist kein schlechtes Zeichen. (rb/MF)

Kommentar von Jora am 21.11.2018

Oh das klingt ja toll. Jetzt bin ich curious und möchte da auch mal hin.

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen