20.02.2019
Polizei warnt vor Betrüger-Mails

Köln - Die Polizei warnt vor betrügerischen E-Mails, mit denen Schadsoftware verschickt wird. Die E-Mails kommen von vertraut erscheinenden Absendern und weisen z.B. auf offene Rechnungen hin.

Öffnet man aber einen Anhang oder klickt er auf einen Link, führt das zum unbemerkten Herunterladen so genannter Phishing-Software. Täter können so persönliche Zugangsdaten stehlen oder Mail-Adressen missbrauchen.

Die Fälschungen sind selbst für Experten schwer zu erkennen. Teilweise werden Empfänger mit ihren richtigen Namen angesprochen. "Die Täter sind gut organisiert und technisch hervorragend ausgerüstet. (Polizei)

 

Themenseite Karneval
NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen