Höffer Hof

Odenthal-Höffe - Im Höffer Hof waren unsere Eltern mit uns essen, heute gehen wir mit unseren Kindern hin. Es gibt Dinge, die sich nicht ändern. Was für ein Glück. Die Küche im Höffer Hof ist im besten Sinne gut-bürgerlich.

Was man auch bestellt, man kriegt erst mal ein Süppchen vorweg. Den Auftrag, dass Essen satt machen soll, nimmt man hier ernst. Dass die Suppe schon mal schmeckt wie zuhause, liegt am souveränen Umgang mit Gemüsebrühe, hier wie dort.

Seit im Speisesaal nicht mehr geraucht wird, hat die Aufenthalts- Qualität deutlich zugenommen. Nach dem Essen lädt das schöne Scherfbachtal zu einem Spaziergang ein. Die Anfahrt von Mülheim, ca. 15 km, ist auch mit dem Fahrrad keine große Sache. (rb/MF)

 

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen