Hotelux Köln

Deutz - "Erleben sie einen unvergesslichen Abend voller russischer Spezialitäten!" So macht sich das Hotelux als Geheimtipp interessant. Wobei hier die Küchenarbeit gemeint ist, geheimdienstliches Tun zählt nicht dazu.

Es sei denn, man bewertet das Geheimhalten von Soßen- und Suppenrezepten als verwerfliche Geheimniskrämerei. Nein, im Hotellux ist alles transparent, sogar in den Wodkagläsern kann man ungehindert bis auf den Boden sehen.

Auch sonst ist das Lokal auf Kurs: Man feiert den Weltfrauentag, bietet Valentinstags-Menues an und guckt zusammen Fußball. Halt genau so, wie man es erwartet, wenn der Soviet mit der Colonia eine kulinarische Union eingeht .. (rb/MF)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen