Lobby für Mädchen e.V.

Mülheim - Seit 2008 bietet das Mädchenhaus Köln „Lobby für Mädchen“ neben der Geschäftsstelle in Ehrenfeld auch im Rechtsrheinischen auf der Buchheimer Straße 56 kostenlose Mädchenberatungen an.

Nicht nur die Besucherinnen des interkulturellen Mädchentreffs nutzen das neue Angebot. Bei den Mädchen, die sich an die „Lobby“ wenden, halte sich die Zahl der Ratsuchenden mit und ohne Migrationshintergrund die Waage.

Trotz öffentlicher Förderung ist der Verein auf Spenden angewiesen. Das Angebot könne man nicht verkleinern, denn das Beratungsangebot für Mädchen und weibliche Jugendliche in Krisen und Konfliktsituationen entspreche noch nicht dem Bedarf. (PR)


Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen