Stellwerk in Betrieb

Mülheim - An der linksrheinischen Auffahrt zur Mülheimer Brücke befindet sich zwischen den Gleisen ein elektronisches Stellwerk der KVB, das 2018 Betrieb genommen wurde. Es verbessert den Fluss der Stadtbahnlinien 13 und 18.

Von außen betrachtet ist das funktionale Bauwerk ein einfacher Kasten. Nun präsentieren die KVB und die Architektin Ute Piroeth die farbenfrohe Gestaltung der Außenfassade. Die Verkehrsteilnehmer sehen die Zeichen des Flaggenalphabets

Das Flaggenalphabet soll den Bezug zur Mobilität herstellen. Die künstlerische Gestaltung übernahm Wolfgang Rüppel, der auch ein KVB-Unterwerk an der linksrheinischen Auffahrt zur Severinsbrücke gestaltete. (Kölner Wochenspiegel)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen