Erftlagune in Kerpen

Kerpen - Nach rund zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde das Freizeitbad Erftlagune zwischen Horrem und Sindorf 2018 wieder geöffnet. Bürgermeister Spück begrüßte die ersten Gäste persönlich.

In der ersten Woche war der Eintritt frei, wobei die Stadt darauf achtete, dass sich nicht mehr als 350 Personen gleichzeitig im Bad aufhalten. Die Begeisterung sollte sich in überschauben Grenzen halten, was ja der Sicherheit dient. (PR)

Kommentar: Die Idee ist simpel und gut. So wünsche ich mir z.B. für die Sauna im städtischen Höhenbergbad eine ähnliche Werbeaktion. Man muss ja nicht gleich neu bauen, um für sein Angebot die Werbetrommel zu rühren .. (rb/MF)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen