Sikhs in Mülheim

Mülheim - Mit dem Begriff "Sikhs" verbindet man in Deutschland meist Männer mit einer Turban ähnlichen Kopfbedeckung und langen Bärten, kleine Jungs mit einem Tuchknäuel auf dem Kopf und Frauen, die in bunten Saris gekleidet sind.

Auf der Kalk-Mülheimer-Straße ist ein Gemeindezentrum der Sikhs, das Schild "Gurdwara" weist darauf hin. Die religiösen Vorstellungen der Sikhs sind in vielen Punkten der christlichen ähnlich, z.B. die Betonung der Existenz des einen Gottes.

Auch die Gleichberechtigung der Geschlechter, die Wertschätzung der Familie, die Überwindung negativer Eigenschaften wie Zorn, Gier, Stolz kommt auch den Einheimischen vertraut vor. Die Bevorzugung vegetarischer Kost klingt sogar sehr modern. (rb/MF)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen