Bubenheimer Spieleland

Bubenheim - Wie immer sie sich nennen: Spieleland, Spieleparadies, usw., sie sind meist auf eine Halle beschränkt und haben kein Außengelände. Das fällt in Bubenheim dagegen sehr großzügig aus.

Es wird viel geboten: Rutschen, Kett-Cars, Spielgeräte und im Sommer Wasserspielplatz und Mais-Labyrinth. Überall sind überdachte Sitzbänke. Der Verzehr von Mitgebrachtem ist ausdrücklich erlaubt. 

Die Anfahrt ist mit dem Auto am einfachsten. Ob die A4 bis Abfahrt Buir oder die A1 bis Ausfahrt Euskirchen, man ist von Mülheim aus in einer Stunde da. Der Eintritt ist mit 8 Euro im grünen Bereich. Die Hauptsaison ist von März bis November. (rb/MF)


Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen