Museum Haus Dahl

Dahl - Das Bauernhaus in Marienheide-Dahl ist ein kulturhistorischer Schatz. Mitte des 16. Jahrhunderts als niederdeutsches Hallenhaus errichtet, gilt es als das älteste Bauernhaus im Oberbergischen.

Seit den 1960er Jahren macht es der Oberbergische Kreis als kleines Museum jedem zugänglich. Doch es gelang es dem Kreis nicht, genügend Besuchern anzulocken. Deshalb wurden die Öffnungszeiten  zusammengestrichen.

Noch vergangene Saison stand das Haus an jedem Samstag und Sonntag zwischen Frühling und Herbst offen. Jetzt gibt es nur an den fünf Sonntagen der „Kultur-Zeit“-Veranstaltungen Einblicke in die alten Stuben. (Kölnische Rundschau)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen