Bevertalsperre

Hückeswagen - Die Bevertalsperre liegt größtenteils im Stadtgebiet von Hückeswagen. Aufgestaut ist die Bever, ein Nebenfluss der Wupper. Der Stausee enthält kein Trinkwasser, sondern dient dem Hochwasserschutz.

Sie dient auch als Überlauf der benachbarten Neyetalsperre. Bevertalsperre und Neyetalsperre sind daher durch einen Stollen verbunden. Das bis zu 200 ha große Gewässer ist ein sehr beliebtes Erholungsgebiet mit vielen Freizeitmöglichkeiten.

Außer dem Motorbootfahren sind alle Wassersportarten erlaubt. Zur Nutzung der Talsperre mit Wasserfahrzeugen ist eine Nutzungplakette erforderlich. Ringsherum sind vier Campingplätze. Die Wasserqualität ist gut. (Wikipedia)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen