ifs - internationale Filmschule Köln

Mülheim - Die Internationale Filmschule Köln ifs zog 2015 von ihrem Standort Werderstraße in der Kölner Innenstadt in das Schanzenviertel nach Köln-Mülheim um. Der alte Standort war zu klein geworden.

Die Film- und Medienstiftung NRW unterstützte den Umzug. Der Standort auf dem ehemaligen Gelände der F&G AG bietet 1.400 qm mehr Fläche. Es ist Platz für einen Filmaufnahmeraum und einen Hörsaal und Vorführraum mit 170 Plätzen.

Auch das Cologne Game Lab der Fachhochschule Köln zieht nach Mülheim. Den Vorführraum an der Schanzenstraße 30 werden beide Einrichtungen gemeinsam einrichten, weitere Kooperationen seien geplant. (KStA)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen