Report-K

Köln - Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift Kölns Internetzeitung report-K seit 2004 mit einer eigenen Redaktion lokale Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf.

Das Angebot wird durch die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland und der Welt ergänzt. In einer Befragung 2011 geben die Leser dem redaktionellen Angebot Bestnoten. (Report-K)

Kommentar: Internet-Medien wie auch report-k, werden häufig als Nachrichtenquelle genutzt. Ein Problem der Branche ist aber die Finanzierung, weil die Inhalte ja gratis zu lesen sind. (rb/MF)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen