06.04.2019
Teile und herrsche

BRD - Schweigen übers Gehalt: Wenn es um das Geld und das Gehalt geht, werden die Deutschen ganz still. Über sein Einkommen spricht man nicht. An diesen Grundsatz halten sich die meisten Mitarbeiter. (KStA)

Kommentar: Das Schweigen ist dumm und nutzt nur den Arbeitgebern. Es schwächt die Solidarität und stärkt Misstrauen und Konkurrenz der Arbeitnehmer untereinander. Jeder soll von sich glauben, er habe einen besonders guten Vertrag.

Da will man seine Kollegen ja nicht neidisch machen. Andere befürchten, ihr Vertrag ist nicht ganz so gut und wollen sich nicht blamieren. Das alte Herrschaftsprinzip "Teile und herrsche" funktioniert auch im 21. Jahrhundert ausgezeichnet. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen