07.11.2019
Radständer Graf-Adolf-Straße

Mülheim - Auf der Graf-Adolf-Straße wohnen viele Fahrradfahrer. Für sie gibt es offenbar zuwenig Abstellmöglichkeiten, an denen sie ihre Fahrräder auch sicher anschließen können.

Deshalb behelfen sich viele mit dem Geländer vor dem Haus, siehe Foto. Das ist meist kein Problem, allerdings schränken sie gelegentlich den Platz der Fußgänger auf dem Gehweg ein und das sollte vermieden werden.

Wir haben im November 2016 eine entsprechende Nachricht an das Büro des Kölner Fahrradbeauftragten geschickt. Die werden sich sicher darum kümmern. Das kann erfahrungsgemäß allerdings eine Weile dauern. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen