Schloss Paffendorf

Bergheim - Schloss Paffendorf im Rhein-Erftkreis wurde zwischen 1531 und 1546 unter Wilhelm von dem Bongard ganz aus Backstein im Stil der Renaissance auf Grundmauern eines Vorgängerbaus erbaut.

Die zweiteilige Anlage ist mit einem großen Wassergraben umgeben, der früher aus der Erft gespeist wurde. Heute ist das Schloss ein beliebtes Ausflugsziel und wird von RWE seit 1976 als Informations- und Veranstaltungszentrum genutzt.

Der Park wurde von Gärtnern der Rheinbraun für das Informationszentrum umgestaltet. In dem großen Park stehen viele alte und urzeitliche Bäume. Außerdem gibt es ausgedehnte Wasserflächen und ein kleines Moor. (Wikipedia)

Kommentar von Biker am 09.06.2019

Ich war im Frühjahr 2019 dort. Der Park ist nicht allzu groß, aber wirklich schön. Die Wanderstiefel können getrost zuhause bleiben. Die Gastro habe ich nicht probiert, zuhause stand das Essen auf dem Ofen. Aber gleich neben dem Schloss auf dem Minigolfplatz hatte man den Grill angeworfen. Und dem Publikumsinteresse nach zu urteilen, ein durchaus bekannter und beliebter Vorgang ..

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen