Kölner Planetarium

Nippes - Kennen Sie die Sternwarte in Nippes? Bereits seit 50 Jahren betreibt der ehemalige Astronomie-Lehrer Hermann Gundermann das Planetarium im Keller des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums auf der Blücherstraße.

Hier projiziert das Zeiss ZKP-1 den Sternenhimmel an die Decke des ehemaligen Heizungskellers. Die Stadt spendete den Projektor 1966. „Das ZKP hat damals 36 000 Mark gekostet. Die neueren Projektoren kosten um die 500 000 Euro“, erklärt Gundermann.

Jeden Samstag öffnet der Pensionär die Türen, um den Besuchern die fernen Galaxien näherzubringen. Auf der Internetseite finden Sie die nächsten Besichtigungstermine und weitere Infos. Eintrittskarten gibt es für 4 Euro (ermäßigt 2,50 Euro). (KR)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen