08.04.2018
Radweglücke Frankfurter Straße

Buchheim - Wer über den Radweg der Frankfurter Straße nach Mülheim radelt, kommt an der KVB-Haltestelle Frankfurter Straße in Höhe der Heidelberger Straße in's Schwitzen: Der Radweg biegt einfach links ab.

Geradeaus ist keine Verkehrsführung sichtbar. Deshalb fährt die Radfahrerin auf dem Bild auch geradeaus über den Gehweg weiter und gefährdet im Zweifelsfall die Fußgänger. Eine Schule um die Ecke sorgt für entsprechenden Verkehr.

Sie könnte sich auch in den Autoverkehr einfädeln, aber eine Markierung auf der Straße fehlt. Die Mülheimer Fahrrad Gruppe hat bereits 2012 auf den Gefahrenpunkt hingewiesen. Die Stadt denkt noch darüber nach .. und denkt .. und denkt .. (rb/MF)

 

NRW
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald