In eigener Sache - das Weltall

Mülheim - „Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir erforschen neue Welten, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringen wir in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“ So klingt es bei Star-Trek.

Aber der Himmel über Köln ist oft bedeckt und durch den Staub in der Luft und die Stadtbeleuchtung haben wir selten einen guten Blick auf die Sterne. Das ist schade, denn dieser Blick hilft, zu den Alltagsproblemen den richtigen Abstand zu finden. Da genügt der halbe Abstand zum Mond und irdische Probleme und Promis werden klitzeklein.

Weil der Blick in den Himmel so erfrischend ist, haben wir Adressen und Termine rund um das Thema Astronomie und Himmelsbeobachtung für Sie zusammen getragen. Im Bereich der Astrologie vermischen sich dann Fakten und Fiktionen, was aber für viele besonders interessant ist. (rb/MF)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen