01.05.2019
Die 10 Thesen des Thomas - Jahrestag

BRD - Thomas de Maizière stellte am 01. Mai 2017 zur deutschen Kultur 10 Thesen auf, z.B. soziale Gewohnheiten: In Deutschland gebe man sich zur Begrüßung die Hand, zeige sein Gesicht und nenne seinen Namen.

"Wir sind nicht Burka", so der CDU- Politiker. Zur Leitkultur gehörten Allgemeinbildung, Leistungsgedanke, das teils schwere Erbe der Geschichte und der kulturelle Reichtum. Deutschland sei ein christlich geprägter, Religionen freundlich zugewandter, aber weltanschaulich neutraler Staat.

Die Gesellschaft sei konsensorientiert und Kompromisse seien konstitutiv für die Demokratie. Auch einen aufgeklärten Patriotismus zählt der Minister zur deutschen Leitkultur. Ein solcher Patriot liebe sein Land, ohne andere zu hassen. (T-Online)

Kommentar von demokrit am 01.05.2017

Mir gefällt die Vorstellung: Die eigene Religion und das eigene Land zu lieben, ohne andere zu hassen. Das sollte auch der Maßstab für andere Religionen und politische Strömungen bei der Frage sein, ob sie wirklich zu Deutschland gehören ..

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen