Frankfurter Straße nimmt Gestalt an

Mülheim - Die Umgestaltung der Frankfurter Straße zwischen Montanusstraße und Heidelberger Straße soll durch Mittel des Städtebau- Investitionsprogramms gefördert werden.

Derzeit ist der Straßenraum auf die Belange des Kfz-Verkehrs ausgerichtet. Durch die Umgestaltung sollen auch die Bedürfnisse der anderen Verkehrsteilnehmer berücksichtigt werden.

Der Straßenquerschnitt soll zu Gunsten des nicht motorisierten Verkehrs neu aufgeteilt werden und der ruhende Verkehr neu geregelt werden. Bestandteil der Pläne ist auch ein Bürgerbeteiligungsverfahren. (Stadt Köln)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen