03.05.2019
Tag der Pressefreiheit 2019

BRD - Der Internationale Tag der Pressefreiheit macht seit 1994 jährlich am 3. Mai auf Verletzungen der Pressefreiheit sowie auf die grundlegende Bedeutung freier Berichterstattung für die Demokratie aufmerksam. (Wikipedia)

Kommentar: Auf dem Foto demonstrieren türkische Exil- Journalisten für Pressefreiheit und machen auf die inhaftierten Journalisten weltweit aufmerksam. Sie lassen mit Grünenchef Özdemir und der Kölner Ratspolitikerin Aymaz Luftballons steigen.

Die Ballons sind mit Namensschildern inhaftierter Journalisten versehen. In Dellbrück sitzt der von türkischen Exiljournalisten betriebene Nachrichtensender Arti TV. Von weltweit 250 inhaftierten Journalisten sitzen über 150 in türkischen Gefängnissen. (RK)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen