04.01.2018
Kontrollen beim Feuerwerksverkauf 2017

Köln - Die Kontrolleure der Bezirksregierung Köln überprüften in den Wochen vor Neujahr auch dieses Jahr wieder die richtige Lagerung von Feuerwerk bei insgesamt 500 Kölner Händlern.

Immer mal wieder werden bei den Kontrollen Mängel beim Brandschutz festgestellt. In Einzelfällen sind Flucht- und Rettungswege verstellt, auch Beschilderungen und Feuerlöscher fehlen hier und da.

Teilweise stehen leicht entzündliche Gegenstände in der Nähe der Feuerwerksartikeln. In diesen Fällen werden Verwarnungen ausgesprochen. Wenn möglich, werden die Mängel vor Ort beseitigt. (RadioKöln)

 

NRW
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald