13.09.2018
Krabbeneimer

Mülheim - Irgend jemand hat Mülheim mal als Krabbeneimer bezeichnet. Auf die Bitte, das zu erklären, sagte er: Wenn du die Krabben aus dem Wasser holst und in einen Eimer legst, brauchst du keinen Deckel drauf tun.

Denn sobald eine Krabbe in die Nähe der Öffnung gelangt und fliehen könnte, wird sie von den anderen Krabben wieder zurück in den Eimer gezogen. Natürlich weiß jeder, der Mülheim kennt, dass der Krabbeneimer- Vergleich Unsinn ist.

Obwohl er ja manches erklären würde. In der Wikipedia ist ein Artikel über die "Krabbenkorb-Metapher". Das Verhalten ist wie oben beschrieben und nicht auf Mülheim beschränkt. Ob sich die Krabben aber tatsächlich so verhalten, wissen wir nicht .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen