11.07.2017
Böser Crash auf der Berliner Straße

Höhenhaus - Möglicherweise war es die nasse Fahrbahn, die Montag Morgen zu einem schweren Unfall führte. Ein Seat-Fahrer (44) befuhr die Berliner Straße, als ihm plötzlich ein Citroën-Fahrer (42) entgegenkam.

Beide Fahrzeuge krachen frontal ineinander und werden herumgeschleudert. Die Einsatzkräfte holen den schwer verletzten Fahrer aus dem Citroën heraus. Der Seat-Fahrer wird nur leicht verletzt. (KStA)

Kommentar: "Schuld war möglicherweise die nasse Fahrbahn". Meine Güte. Hier wird einfach zu schnell gefahren. Aber Rasen ist ja ein hässliches Wort. Wir schieben die Unfälle lieber auf höhere Gewalt als auf niedere Instinkte. (rb/MF)

Trump und Erdogan
vom 0209 bis 011017
vom 1709 bis 071017
Dorfaktionstag am 240917
am 031017
am 141017 in der Grundschule Kopernikusstraße
23-271017