05.06.2019
Tag der Umwelt 2019

Köln - In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen den 5. Juni zum jährlichen "Tag der Umwelt" erklärt.

Er soll das Bewusstsein dafür stärken, dass der Mensch selbst die Vielfalt und Stabilität der Umwelt bedroht. Die Bürger sind aufgerufen, aktiv zu werden, z.B. die energetischen Potentiale ihrer Häuser zu nutzen.

Energetische Sanierungen sind der Umwelt, dem Klimaschutz und dem Wohlbefinden der Bewohner zuträglich: Wenn im Winter aus kalten Außenwänden warme werden oder bei Sonnenschein die Solaranlage das Duschwasser CO2-neutral erwärmt. (PR)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen