30.03.2018
Ostermärkte 2018

Köln - Oster- und Frühlingsmärkte sind nicht so zahlreich wie Weihnachtsmärkte, machen aber genauso viel Spaß. Frühling liegt in der Luft und und man kann hier den Osterhasen treffen und Eier suchen.

Es wird Kunsthandwerk und Selbstgemachtes angeboten und Sie können regionale Produkte kaufen. Rund um Köln gibt es schöne Märkte, die leicht zu erreichen sind und sich gut mit einem Ausflug oder Saziergang verbinden lassen:

Von Mülheim aus kommt man zum Ostermarkt in Opladen gut mit Rad oder Bahn, auch Zons und Herrenstrunden sind nicht allzu weit. Dafür punktet Schloss Burg mit seinem historischen Flair und Schloss Dyck mit einem schönen Garten. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen