04.01.2018
Rauschfreie Zonen in Köln

Köln - Die Stadt Köln diskutierte ein Alkoholverbot in Teilen der Innenstadt. Um Kinder und Jugendliche besser zu schützen, sollte das Alkoholtrinken im Umkreis von 100 Metern rund um Schulen und Kindergärten verboten werden.

Aber nicht nur das öffentliche Saufen, auch das öffentliche Surfen nimmt zu. Lustig ist dabei die ähnliche Körperhaltung, ob man nun eine Flasche oder ein Handy vor sich herträgt. Den einen lenkt das Smartphone und den anderen die Bierflasche durch's Leben.

Das erinnert an den Esel aus der Fabel, dem man eine Möhre vor das Maul hängt. Die erreicht er zwar nie, läuft ihr aber immer brav hinterher. So, und jetzt entschuldigen Sie mich bitte, mein Handy klingelt und ich müsste auch mal zum Kühlschrank .. (rb/MF)

 

NRW
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald