Astronomietag 2020 - mit Einschränkungen

Köln - Am Samstag, den 28. März 2020 laden Sternwarten und Astronomievereine ein, um die Welt der Sterne mit eigenen Augen zu erkunden. Vom Großen Wagen hat jeder schon einmal gehört, doch wo findet man ihn?

Und wie kann ich eigentlich mein Sternzeichen am Himmel finden? Über dem südwestlichen Horizont leuchtet zur Zeit die schmale Sichel des zunehmenden Mondes. Direkt darüber glänzt Venus, der Abendstern. Eine Handbreit über der Venus ist der Sternhaufen der Plejaden.

Auf der Internetseite des Astronomietags ist eine Landkarte mit Veranstaltungen der Sternwarten und Astronomievereinen an diesem Tag. In Köln und Umgebung haben zur Zeit die Volkssternwarte in Sülz und das Galileum in Solingen entsprechende Angebote. (PR)

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO