Tag der offenen Tür im NS-Dokumentationszentrum

Köln - Zum Tag der Offenen Tür, anlässlich der Feier des 40-jährigen Jubiläums des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln, sind Besucher am Sonntag, den 15. Dezember 2019 von 11-17 Uhr, herzlich ins EL-DE-Haus eingeladen.

Die Pop-Up-Ausstellung »40 Jahre – 40 Bilder«, wird nur an diesem Tag zu sehen sein. Zudem gibt es Führungen durch Gedenkstätte und Dauerausstellung sowie durch die aktuelle Sonderausstellung »Vergiss deinen Namen nicht – Die Kinder von Auschwitz«.

Um 12 Uhr startet eine Familien-Führung mit Kindern ab 10 Jharen durch die Dauerausstellung. Einblicke gibt es auch in die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus, die Dokumentation und das Projekt »Stolperstein«. (PR)

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO