Schneewittchen in der Alten Feuerwache

Köln - Am Freitag, den 13. Dezember und Samstag, den 14. Dezember 2019 um 19:00 Uhr, sowie am Sonntag, den 15. Dezember 2019 um 15:00 Uhr wird in der Alten Feuerwache "Schneewittchen" als getanztes Märchen aufgeführt.

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens seiner Ballettschule „POSITION…danse!“ inszeniert der Ballettmeister Marc van Aerschot das Stück mit 80 Schüler*Innen als originelle Aufführung für Groß und Klein. Für einen spektakulären Abend sorgen prächtige und fantasievolle Kostüme sowie effektvolle Szenen. Die Rolle der bösen Königin tanzt Natalia Murariu, ehems Solistin an der Staatoper Bukarest.

Und - wie wichtig ist der Wolf für unser Ökosystem? Woher kommen die Mythen und Märchen vom "bösen Wolf"? Was können wir tun, um gut mit dem Wolf zu leben? Der Film wirft auch Fragen auf. Die Filmemacherin Lydia Keck ist anwesend. Der Film ist über anderthalb Jahre in Eigenproduktion entstanden. (PR)

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO