Brechts "Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer" im Schauspiel Köln

Mülheim - Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 zeigt das Schauspiel Köln um 20:00 Uhr im Depot 2 "Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer" von Bertolt Brecht, iIn einer Bühnenfassung von Heiner Müller.

Angesiedelt im letzten Jahr des Ersten Weltkriegs erzählt es die Geschichte von vier Deserteuren, darunter Johann Fatzer, die in Mülheim an der Ruhr in einem Keller sitzen und warten.

Auf das Ende des Kriegs, auf den Ausbruch der Revolution. Während sie sich den Träumen von einer besseren Gesellschaft hingeben, radikalisieren sie sich und fangen schließlich an, sich gegenseitig zu bekämpfen. (Schauspiel Köln)

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO