Rodenkirchener Sommertage 2019

Rodenkirchen - Am Samstag, den 06. und Sonntag, den 07. Juli lädt die Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen zu den traditionellen Sommertagen ein. Die ortsansässigen Kaufleute stellen, wie in anderen Stadtteilen auch, über's Jahr einige Veranstaltungen auf die Beine.

Mit ihren eigenen Worten: "Gemeinsam möchten wir unseren Stadtteil über seine Grenzen hinaus bekannter machen und ihn auch anderen Leuten zeigen, wie wir ihn schon lange sehen – als einen Stadtteil in bester Lage Kölns, mit langer Tradition und voller Möglichkeiten zum Arbeiten, Wohnen, Einkaufen und Leben."

Die Anfänge des Ortes waren dörflich und von der Landwirtschaft geprägt. Das Ortsbild wandelte sich zum Anfang des letzten Jahrhunderts. Das Dorf wurde durch seine schöne Rheinlage Ausflugsort und bevorzugter Wohnplatz meist begüterter Kölner Bürger. Sagt die Wikipedia .. (rb/MF)

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO