Lichtspiele Kalk: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

Kalk - Am Mittwoch, den 05. Juni 2019 zeigen die Lichtspiele Kalk um 16:30 Uhr den Dokumentarfilm "Die rote Linie" der Regisseurin Karin de Miguel Wessendorf.

DIE ROTE LINIE erzählt den Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen den Energieriesen RWE stellen.

Eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte unabdingbar mit den global relevanten Themen Klimawandel, Energiepolitik und ziviler Protestbewegung verknüpft. Der Hambacher Forst ist zu einem Symbol des Widerstandes gegen die bisherige Energiepolitik geworden. (Lichtspiele Kalk)

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO