Weltklassik am Klavier auf Schloss Eulenbroich

Rösrath - Am Sonntag, den 26. Januar 2020 ist Mikhail Mordvinov ab 17:00 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Weltklassik am Klavier", zu Gast auf Schloss Eulenbroich. Der Titel des Programms lautet "Beethoven: Pathétique und c-Moll-Variationen!".

Dieses Programm ist ein Versuch, zum Jubiläumsjahr Beethovens eine Widmung an den großen Meister möglichst vielfältig zu gestalten. Das Programm öffnet mit der Sonate Pathétique, die oft als Durchbruch zum eigenen Ausdrucksstil des Komponisten gesehen wurde.

"Weltklassik am Klavier!" steht unter der Schirmherrschaft der Professoren Bernd Goetzke, Matti Raekallio und Lars Vogt. Die Pianisten, die bei "Weltklassik am Klavier!" auftreten, zeichnen sich durch gewonnene internationale Wettbewerbe und besondere Persönlichkeit aus. Reservierung: info@weltklassik.de oder unter 0211 936 50 90. Eintritt: Erwachsene: 20,00 Euro, Studenten: 15,00 Euro, Jugend (bis 18 Jahre): Eintritt frei. (Schloss Eulenbroich GmbH)

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO