Subway to Sally in der Essig-Fabrik

Deutz - Am Freitag, den 29. März 2019 ist Brexit, aber da kann man nicht hingehen. Hingehen kann man aber ab 19 Uhr in das Konzert von Subway to Sally. Die Band wurde 1990 gegründet und hat fast zwei Dutzend Scheiben veröffentlicht.

Der Name der Veranstaltungshallen rührt von der früheren Nutzung als Standort einer Essigproduktion her, die seit 1913 unter der Firma “Max Spiegelberg” an der Adresse Siegburger Straße 110 in 50679 Köln-Deutz betrieben wurde.

Die Gebäude liegen direkt am Deutzer Hafen unweit des Beckens. Das Gelände mit zwei Hallen mit zusammen 850 m² Veranstaltungsfläche fasst maximal 1200 Besucher. Neben Konzerten finden hier auch Feiern, Tagungen und Karnevalsveranstaltungen statt. (PR)

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO