23.12.2017
Schifffahrtsbrunnen Mülheim

Mülheim - Der Schifffahrtsbrunnen ist der Rest eines um 1912 von Hans Wildermann geschaffenen Brunnenpaares. Er wurde vom Mülheimer Verschönerungsverein und den Kabelwerken F&G aufgestellt.

Die beiden, bis auf die Bekrönung der Figuren im Aufbau identischen Brunnenanlagen, standen am Clevischen Ring. Heute steht der erhaltene Rest an der Südostseite des Wiener Platz. (Wikipedia)

Kommentar: Der jetzige Standort am Wiener Platz ist nicht ideal. Man sollte den Brunnen an einen würdigeren Platz verlegen, den Mülheimer Bahnhof, den Kohlplatz oder am Wiener Platz dahin, wo jetzt das Mülheim2020 Denkmal steht. (rb/MF)

Mülheimer Nacht
Banner für MF Start
NRW
Küz Festival
fzkb e.V.
Schulcircus Radelito 2018
beauty Day
im Jugendpark
in der Stadthalle
Bürgerhaus
Bürgerhaus
HallenKalk
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Flohmarkt
Programm Plakat
Bürgerhaus
2605bis03018
Kölsche Nacht 020618
Dünnwald
Bürgerhaus
vom 04-090618
Bürgerhaus
vom 16-270718