16.07.2017
Schifffahrtsbrunnen Mülheim

Mülheim - Der Schifffahrtsbrunnen ist der Rest eines um 1912 von Hans Wildermann geschaffenen Brunnenpaares. Er wurde vom Mülheimer Verschönerungsverein und den Kabelwerken F&G aufgestellt.

Die beiden, bis auf die Bekrönung der Figuren im Aufbau identischen Brunnenanlagen, standen am Clevischen Ring. Heute steht der erhaltene Rest an der Südostseite des Wiener Platz. (Wikipedia)

Kommentar: Den jetzigen Standort am Wiener Platz finden nicht alle ideal. Im Rahmen von Mülheim 2020 gab es den Vorschlag, ihn an einen würdigeren Platz zu verlegen, z.B. an den Mülheimer Bahnhof oder den Kohlplatz. (rb/MF)

 

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln