31.03.2018
Fastenzeit 2018

Mülheim - Als Fasten- oder Passionszeit wird im Christentum der Zeitraum der sieben Wochen vor Ostern bezeichnet. Ihr Beginn, am Aschermittwoch, dem 14.02.18, ist zugleich das Ende des Karnevals. Die Fastenzeit endet Ostersamstag.

Mit Beginn des Industrialisierung wurden die Regeln gelockert. Auch die Kirchen wollten nicht, dass die Arbeiter in den Fabriken schwächeln. Heute wird Fasten häufig als Verzicht auf Annehmlichkeiten verstanden, z.B. als "Autofasten".

Beliebt ist auch das Heilfasten, das nicht termingebunden ist. Von unseren muslimischen Nachbarn kennen wir den Ramadan mit seinen vergleichsweise strengen Fasten-Regeln. Diese einzuhalten ist in der modernen Leistungsgesellschaft nicht einfach. (rb/MF)


 

NRW
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald