03.03.2018
Mülheim im Backwahn

Mülheim - Die Frankfurter Straße dient der Nah- und Grundversorgung. Einmal die Straße rauf und man hat das Nötigste im Körbchen. Auch wenn viele gute Einzelhändler verschwunden sind, erfüllt die Straße die meisten Anforderungen.

Mit Backwaren sind wir ziemlich überversorgt. Vom Wiener Platz bis zum Mülheimer Bahnhof gibt es ein Dutzend Backwaren-Verkaufsstellen. “Bäckereien” in dem Sinne sind das nicht, hier wird lediglich nur angeliefert oder bestenfalls aufgebacken.

Da trotz der großen Konkurrenz alle ihr Auskommen haben, scheinen die Gewinnspannen bei der Teigverarbeitung beachtlich zu sein. Man kann das Verschwinden traditioneller Bäckereien bedauern. Andererseits hat doch jeder Haushalt einen Backofen, oder? (rb/MF)


 

NRW
am 140618
am 190618
für die Bergisch Gladbacher
Open Air 2018
und Treckertreffen
Kinderfest
im Jugendpark
in Alt-Kaster
Wiener Platz
am 010718
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Bürgerhaus
Dünnwald