11.05.2019
Kalker Tunnel wird "schneller"

Kalk - Während sich auf der Mülheimer Brücke wegen der Sanierungsarbeiten die Autos im Berufsverkehr stauen, soll der Kalker Tunnel als eine wichtige Ausweichstrecke bald schneller gemacht werden.

Vor dem Tunnel und dahinter sind bereits wieder 80 km/h erlaubt, wie vor der Sanierung im Jahr 2014. Die Stadt will die bestehende Geschwindigkeits- Begrenzung von 50 km/h im Sommer aufheben. Die hat vor allem einen Grund:

Die vorgeschriebene Sicherheitstechnik ist noch nicht vollständig installiert. Sensoren und Kameras müssen Gefahrenlagen wir Rauchentwicklung, Staus oder Unfälle erkennen und Schranken den Tunnel sperren. (KR)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen