05.04.2018
In Aqua sanitas*

BRD - In den USA und vielen europäischen Ländern stellt der Kellner unaufgefordert eine Gratis-Karaffe mit Leitungswasser auf den Tisch. Aber wie ist es in Deutschland? "Das ist nicht gesetzlich geregelt.“

Sagt Sylvia Kaufhold, Rechtsanwältin. „Es liegt im freien Ermessen des Gastwirts. Wenn der Gast zu einem anderen Getränk ein Glas Wasser wünscht, dann ist es eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass er es auch bekommt." (KStA)

Kommentar: Das mit dem Gratiswasser haben wir vor kurzem in Irland erlebt. Leider wird das Trinkwasser dort gechlort. Für uns von der Talsperren - Spätlese verwöhnten Kölner war das kein Genuss .. (* in Aqua sanitas = im Wasser die Gesundheit, Prost! rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen