10.03.2018
Car-Sharing & Bewohnerparkausweise

Köln - Auch Carsharing-Teilnehmer können Bewohner-Parkausweise bekommen. Damit können sie ihr Fahrzeug ohne Entrichtung von Parkgebühren im Bewohnerparkgebiet abstellen.

Die Stadt reagiert damit auf Anfragen aus der Bürgerschaft. Um festzustellen, wie groß die Nachfrage stadtweit tatsächlich ist und wie sich eine solche Regelung bewährt, wird sie zunächst als Pilotprojekt für die Dauer von zwei Jahren eingeführt.

Teilen sich mehrere Personen, die in unterschiedlichen Bewohnerparkgebieten gemeldet sind, ein Fahrzeug, kann damit unter bestimmten Voraussetzungen für jedes Bewohnerparkgebiet ein Ausweis ausgestellt werden. (Stadt Köln)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen