09.11.2017
Beck warnt vor islamischen Verbänden

BRD - Grünen-Politiker Beck warnt vor einer Anerkennung islamischer Verbände als Religionsgemeinschaft. „Bekämen sie diesen Status, würden sie in ihrem Bestand gefestigt, der staatliche Einfluss aus dem Ausland würde dauerhaft gesichert.

Einer neuen Generation junger Muslime in Deutschland würde die Möglichkeit verbaut, eine eigenständige Organisationsform für einen „deutschen Islam“ aufzubauen. Hintergrund ist eine Klage des Zentralrats der Muslime und des Islamrats gegen das Land NRW.

Das Oberverwaltungsgericht Münster verhandelt am Donnerstag über das Ansinnen der Verbände, den bis 2019 befristeten Islamunterricht durch Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach an den öffentlichen Schulen des Landes abzulösen. (KStA)

Kommentar von Jesses am 09.11.2017

2016 empfahl Volker Beck, wir sollten Türkisch und Arabisch lernen, um die Zuwanderer besser verstehen zu können. Das hat er scheinbar auch gemacht und was er dann gehört hat, scheint ihn erschüttert zu haben. Etwas spät, aber immerhin ..

vom 2101bis110318
Klaus der Geiger
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald