22.10.2016
Volker Beck empfiehlt Arabisch ..
BRD - Grünen-Politiker Beck schlägt vor, Deutsche sollten die Sprache der Zuwanderer lernen. "Da ist ein Unwohlsein, wenn man was nicht mitbekommt. Dann soll man diese Sprache lernen, dann kriegt man auch mit, was läuft."

Deutsche sollten beispielsweise Arabisch oder Türkisch lernen, um die Integration voranzutreiben. Beck plädierte in dem Interview auch für mehr Gelassenheit im Umgang mit Zuwanderern: In den USA spreche man in Chinatown halt Chinesisch. (Stern)

Kommentar: Ich war in San Francisco und wollte im China-Restaurant Essen bestellen. Da musste der chinesische Kellner erst jemand holen, der Englisch kann. Dagegen hatte der Bettler an der Strandpromenade seinen Schnorrertext schriftlich in zwölf Sprachen dabei. Beck wäre begeistert gewesen .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen