13.09.2017
Der 11.11. im Tanzbrunnen

Deutz - Der Sommer ist gerade mal eine Woche alt, die Ferien nahen. Ähnlich wie bei der Urlaubs- Buchung bevorzugen viele Menschen in Köln auch eine vorausschauende Planung ihrer Brauchtumsfeierlichkeiten.

Für den Sessionsauftakt im Tanzbrunnen am 11. November wurden bereits 6.000 Karten verkauft. „Wir rechnen mit einem großen Ansturm, nachdem wir schon voriges Jahr ausverkauft waren“, sagt Professor Joachim Zöller, der Präsident, zufrieden.

Nach den Sommerferien dürfte die Veranstaltung bald ausverkauft sein. Köln's älteste Karnevalsgesellschaft hatte sich vor 5 Jahren entschlossen, ein Gegenangebot zur Sessionseröffnung auf dem Heumarkt zu etablieren, offenbar mit Erfolg. (KR)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln