Kölner Straßennamen erklärt

Mülheim - Autor Rüdiger Schünemann-Steffen beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Kölner Straßennamen und deren Geschichte. Vor 17 Jahren veröffentlichte er – erst einmal für das gesamte Stadtgebiet – die erste Auflage der Enzyklopädie.

Das Nachschlagewerk enthält eine Auflistung der Kölner Straßennamen und klärt darüber auf, woher eine Bezeichnung stammt, wann die Benennung vorgenommen wurde, wie eine Straße, ein Weg oder ein Platz früher hieß und warum später eine Umbenennung erfolgte.

Nun beginnt Schünemann-Steffen, Ausgaben für einzelne Bezirke zu veröffentlichen: „Mit 500 Exemplaren für Mülheim habe ich angefangen, der Band für Kalk geht bald in Druck.“ Die Bücher sind nicht im Buchhandel, sondern nur beim Autoren persönlich erhältlich. (KStA)

Kommentar von Stadtschreiber am 27.06.2017

Wir haben uns gleich mehrere Exemplare geholt, das Lexikon ist auch ein tolles Geschenk. "Mülheim in Straßennamen" von Ilse Prass ist ja schon längst vergriffen und gegen Schünemann's Werk eher eine Projektskizze. Wer ein bisschen heimatbekloppt ist, wird mit diesem Buch glücklich.

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen