Dr. Dr. Broicher - Gedenktag

Mülheim - Mülheim hatte lange Zeit ein eigenes Krankenhaus, das Dreikönigen-Hospital. Es stand ziemlich genau an der Stelle, wo heute das Norbert-Burger-Altenwohnheim an der Keupstraße ist.

Dr. Dr. Franz Joseph Broicher hatte Human- und Zahnmedizin studiert und war Chefarzt des Dreikönigen-Hospitals, bevor er sich 1963 in Köln als Facharzt niederließ. Am 15. Februar 2016 verstarb er im Alter von 89 Jahren.

Broicher war 1964 Jungfrau im Kölner Dreigestirn und engagierte sich über Jahrzehnte für seine Heimatgesellschaft, die Große Mülheimer KG. Die Mülheimer zeichneten ihn 2007 mit dem „goldenen Steuerrad“ aus. (KStA)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen