02.01.2018
Kölner Diversity-Kalender 2018

Köln - Die Dienststelle Diversity ist beim Dezernat für Soziales angesiedelt und gibt einen neuen Diversity-Kalender für Köln heraus. Er beinhaltet die wichtigsten religiösen und weltlichen Fest- und Feiertage der Religions- Gemeinschaften. (Stadt Köln)

Kommentar: Auch im Kölner Rat der Religionen sind die wichtigsten Religionsgemeinschaften vertreten. Die Zusammensetzung des Rates spiegelt aber nicht die Verbreitung der Religionen in der Bevölkerung wieder.

Obwohl nur 10% der Kölner Muslime sind, stellen ihre Organisationen ein Drittel der Ratsmitglieder. Wie im Interreligiösen Runden Tisch Mülheim spiegeln sich hier die vielen Strömungen im Islam wieder und sorgen für ein Übergewicht. (rb)

vom 2101bis110318
im Jugendpark
Euskirchen
am 06.02.18
Karnevalsparty
Nie gehässig
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Dünnwald