31.12.2014
Pistolenschützen im Smart
Holweide - Pistolenschüsse erschrecken am Sonntagabend die Gäste eines Lokals und die Mieter eines Wohnhauses. Ein Unbekannter feuert in der Hirtsieferstraße mehrfach auf ein Haus.

Im Erdgeschoss ist ein Café, im Obergeschoss geht die Fensterscheibe einer Wohnung zu Bruch. Verletzt wird niemand. Die Kripo prüft einen Zusammenhang zur Rockerszene. Denn unter den Café-Besuchern sollen mehrere Mitglieder der Bandidos gewesen sein.

Seit Juli gilt in der Stadt das Kutten-Verbot: Mitgliedern von Hells Angels, Bandidos und anderen Rockerclubs ist es seitdem untersagt, ihre Schriftzüge und Symbole in der Öffentlichkeit zu verwenden. (KStA)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen