22.06.2018
Verkaufsoffene Sonntage

Köln - Verkaufsoffene Sonntage gibt es meist im Zusammenhang mit anderen Veranstaltungen, z.B. Straßen- oder Veedelsfesten. Sie müssen vom Stadtrat genehmigt werden.

Die Sonntagsruhe ist ein hohes Gut. Deshalb gibt es bei der Festlegung verkaufsfreier Sonntage oft Gerangel und zurückhaltende Genehmigungen. Denn über ihren Sinn lässt sich trefflich streiten. Der Bürger kann schließlich jeden Euro nur einmal ausgeben.

Die verkaufsoffenen Sonntage im Rechtsrheinischen sind am 27.05. in Rath-Heumar, am 10.06. in Porz-Mitte, am 24.06. in Kalk, am 05.08. in Deutz und am 23.09.2018 in Dellbrück. Mülheim hat zur Zeit keine verkaufsoffenen Sonntage. (rb/MF)

 

NRW
des Rheingymnasiums
im Jugendpark
in Alt-Kaster
Wiener Platz
am 010718
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Bürgerhaus
Dünnwald